Schneetour ohne Panorama Schleiden (Tour 107)

Eifelwanderer im Schnee

Eifelwanderer im Schnee

Schnee im Rheinland, welch seltener Anblick! Das muss ausgenutzt werden, also nichts wie raus.
Geplant ist die Panoramatour um Schleiden, die ich vorher vom EifelPfadFinder auf mein Garmin geladen habe. Da mir die Tour mit 15,6 km im Schnee ein wenig zu lang war, habe ich den Schlenker um Bronsfeld abgekürzt.

2

Um 11°° Uhr haben wir uns mit meiner Schwester in Schleiden am Parkplatz vor dem Gymnasium getroffen und sind dann zu dritt losgezogen. Nachdem es ein kurzes Stück durch Schleiden ging erreichten wir den Aufstieg durch den verschneiten Wald. Da es heute sehr trüb war, sparten wir uns den Abstecher zum Eifelblick.

3Wir folgten der Panorama-Tour des Eifelvereins
die mal mit 23 oder einfach nur mit 3 markiert war.

Oben angekommen wanderten wir durch Kerperscheid und wunderten uns das die Pferde eines Reiterhofs alle in der Kälte auf der Koppel standen, aber anscheinend machte es den Tieren nichts aus. Das hier angebotene „Nackt Reiten“ wollten wir bei – 5° C nicht in Anspruch nehmen 🙂 5

Weiter ging es an verschneiten Feldern und Wiesen vorbei wieder abwärts nach Schleiden-Oberhausen wo wir die B265 und die Olef (ein knapp 28 km langer Eifelfluss der bei Gemünd in der Uft mündet) querten. 7
Wieder aufwärts durch den Mischwald erreichen wir Bronsfeld und kamen später an einem Campingplatz vorbei. Jetzt geht es parallel des Dieffenbachs vorbei am Schloss-Schleiden zurück zum Parkplatz.

Nach knapp 14,5 km und 400 Höhenmetern bei ca. 7 cm Schnee sind wir jetzt ganz schön geschafft, aber es war toll und wir haben, auch wenn leider keine Fernsicht war, den Schnee genossen.

Mein Track bei Gpsies:  Tour 107

weitere Bilder:  auf Facebook

Links zur Panoramtour:

EIFELsüchtig 

Wandernbonn

outdooractive

Faltblatt Schleiden

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Eifeltouren, Wintertouren abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Schneetour ohne Panorama Schleiden (Tour 107)

  1. Elke Bitzer schreibt:

    Ein neuer Blogger 🙂
    Toll!
    Ich freue mich auf weitere Berichte
    LG Elke

  2. JoergTh schreibt:

    Ja, dann auch mal vom „GEWUM“ viele Grüße und herzlichen Glückwunsch… ich nehm dich direkt mal in meinen Blogticker mit auf! Viel Spaß beim Bloggen!!!

    Jörg

  3. Gratulation zum „Jungfernbericht“. Gut gelungen, prima! Besonders freut mich, dass über eine Tour aus dem EifelPfadFinder berichtet wurde.

  4. vagabund79 schreibt:

    HI, du wagst dich also auch unter den Bloggern 😉 , so wird das nachschlagewerk allein von den Blogs noch größer 🙂
    Ich folge dir natürlich auch 😉
    Viel Spaß mit deinem Blog

    LG Markus

  5. Basti schreibt:

    Hach, wenn ich doch jetzt selber Zeit hätte vor die Tür zu gehen. Bei dem ganzen Schnee in der Eifel juckts mich schon richtig in den Füßen. Und dann wedelt man mir auch noch mit so einem Bericht direkt vor der Nase rum. Schön, wenn wenigstens andere Spaß dran haben können. Es sei ja gegönnt! 😉
    (Und in zwei Wochen hoffe ich liegt noch genug rum, damit ich auch meinen Teil davon abbekomme…)
    Wünsch Dir weiterhin viel Erfolg und Freude mit Deinem Blog!
    Viele Grüße aus Rheinbach,

    Basti

  6. Eifelwanderer schreibt:

    Hallo Basti, ich bin mir sicher in zwei Wochen ist (extra für Dich) super WanderWetter.
    Vielen Dank für Deine Wünsche und viele Grüße aus Merzenich
    Frank

  7. Pingback: Panorama-Tour über die Höhen von Schleiden | WandernBonn.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s