Ruraue bei Zerkall

WeidenkätzchenDer „Vor“Frühling lockte an die Rur.

Als Start/Ziel haben wir uns das Gut Kallerbend in Zerkall auserkoren. Von hier aus geht ein befestigter Weg bis nach Obermaubach der auch für einen Rollstuhl geeignet sein sollte.

Vom Parkplatz am Gut geht es mittels einer Holzbrücke über die Rur.

Bei meinen früheren Touren wählte ich dann immer den steilen Pfad direkt hinter der Brücke (hier ist auf halbem Weg eine Rastbank mit schönem Blick über das Gut und das Rurtal)

steiler Pfad mit schöner Aussicht

steiler Pfad mit schöner Aussicht

Doch heute war der befestigte Weg rechts vorbei am Pferdegestüt angesagt. Hier geht es entlang grüner Wiesen etwas oberhalb der Rur, immer mit Blick auf die Bundsandsteinfelsen, moderat etwas aufwärts.

Kurz vor der Brücke über den See, wurde dann der Rückweg eingeschlagen. (Kaffee und Kuchen im Gut Kallerbend riefen förmlich danach)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter über mich, Eifeltouren abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ruraue bei Zerkall

  1. Elke Bitzer schreibt:

    Schön lieber Frank,
    dass du das draußen sein nun wieder genießen kannst. Die Wege um Gut Kallerbend sind sooooo schön. Ich grüß dich und wünsche dir, dass es weiter Berg auf geht 🙂
    Elke

  2. outdoorseite schreibt:

    Wir wollten heute eigentlich einen kleinen Trailrun über die Felspassage von Obermaubach aus machen. Da wären wir uns sicher über den Weg gelaufen, aber wir haben uns dann doch anders entschieden und sind im Aachener Wald geblieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s